Spielzeug aus Salz

Komm, spiel mit mir

Viele deiner Spielsachen gäbe es nicht, wenn wir kein Salz hätten. Denn man braucht Salz, um Kunststoff herstellen zu können. Schau dich mal in deinem Zimmer um: Kannst du uns Spielsachen nennen, die ganz oder teilweise aus Kunststoff sind?

Überall um dich herum

Nicht nur in deinem Zimmer gibt es Dinge, die mit Hilfe von Salz hergestellt wurden. Wenn du einen Rundgang durch euer Haus oder eure Wohnung machst, wirst du noch viele andere Dinge finden, die es ohne Salz nicht gäbe.

Hier einige Beispiele:

  • die Seife im Badezimmer
  • Trinkgläser im Wohnzimmer
  • alle Fensterscheiben
  • Schuhe und Taschen im Flur
  • Kunststoffschüsseln und Putzmittel in der Küche
  • Sonnenschirm, Schwimmreifen und Sandförmchen

»Was??? Ich stecke in deinem Spielzeug? In den Sandförmchen? Sogar in der Seife im Bad? Wie und wo kommst du täglich mit mir dem weißen Gold in Berührung? Ich verrate es dir: öfter als du denkst. Lass dich überraschen!«

Der Salz-Stammbaum

Salz ist ein wichtiger Rohstoff für vielfältige Produkte: von Backpulver bis Aluminium, von Glas bis Kunststoff. Unser Stammbaum zeigt dir einfach und übersichtlich, welche Produktgruppen durch verschiedene chemische Vorgänge aus Salz entstehen können.