Salz und Wasser

Versuch 2:

MEHR DRIN UND TROTZDEM NICHT MEHR: EIN KURS IM WUNDERN

Wenn sich Salz im Wasser auflöst, so erhöht sich nicht die Menge des Wassers, selbst wenn es sich um ziemlich viel Salz handelt. Glaubst du nicht? Vielleicht haben wir ja auch geschummelt ;-) Teste es selbst.

Du brauchst dazu:
  • Salz
  • Sand
  • 1 Teelöffel
  • 1 Marmeladenglas
  • (mit Wasser gefüllt)
  • 1 Stück Zeichenkreide
Was musst du tun:
  1. Markiere den Wasserstand in einem Marmeladenglas mit Zeichenkreide.
  2. Gib einen Teelöffel Salz ins Wasser, verrühre es und überprüfe den Wasserstand.
  3. Gib das restliche Salz hinein und verrühre es. Jetzt schau nach, ob der Wasserstand im Glas über deine Markierung hinaus angestiegen ist.
  4. Probiere das Gleiche mit Sand anstelle von Wasser. Was geschieht mit dem Wasserstand?

entdecken

Hier gibt’s noch mehr